Module\MusikerMusiker\Gruppen und Gruppenzuteilung

Gruppen können frei angelegt und gelöscht werden. Eine Ausnahme bildet die Gruppe „Kapelle“, diese kann nicht gelöscht werden. Folgende Gruppen könnten beispielsweise angelegt werden:

-                     Kapelle

-                     Kapelle ohne Marketenderinnen

-                     Begräbnisensemble

-                     Aushilfen

-                     Kein Email

-                     Schattseitnmusi

 

Gruppen müssen nicht notwendigerweise einen musikalischen Hintergrund haben (wie die „Kein Email“ Gruppe“). Gruppen sind sehr hilfreich bei der Ankündigung von Terminen (siehe 2.2.1) und bei der Generierung von Berichten (siehe Kapitel 0).

Um Gruppen hinzuzufügen, einfach in der Menüleiste „Gruppen bearbeiten“ klicken, es erscheint ein Dialog (siehe Abbildung 4), welcher die derzeit angelegten Gruppen auflistet. Mit „Neu“ kann eine neue Gruppe angelegt werden. Wenn man eine Gruppe in der Liste markiert, kann diese auch gelöscht oder bearbeitet werden.

Abbildung 4: Dialog um Gruppen Hinzuzufügen, Löschen oder bearbeiten

Um Musikern einer Gruppe zuzuteilen, gibt es zwei Möglichkeiten, je nachdem welche komfortabler ist. Einerseits kann man unter „Musiker bearbeiten“ die Gruppenzuteilung vornehmen (bei welchen Gruppen der Musiker ist,  siehe Abbildung 5), andererseits können unter „Gruppen bearbeiten“ nach Klick auf „Bearbeiten“ die Musiker ausgewählt werden, die bei der Gruppe sind(siehe Abbildung 6, Details zur Auswahl von Musikern siehe auch 3.1)

 

Abbildung 5: Zuteilung eines Musikers zu mehreren Gruppen

 

Abbildung 6: Zuteilung von Musikern zu einer Gruppe

Seitenanfang
Seitenanfang